Hydroclear Filtersystem zur Wasserrückführung Wasserrecyling

Artikelnummer: 105060
  • GTIN: 0641827125950

Schmutzwasserfilter für Teichschlammsauger. Verbesserte Filterfunktion durch Prozessoptimierung und gezielter Strömungslenkung. Neuentwicklung.

499,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage  (DE - Ausland abweichend)
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage  (DE - Ausland abweichend)

Beschreibung

In regenarmen Sommern geht viel Wasser durch Verdunstung verloren. Durch das Ableiten des Schmutzwassers, während der Teichreinigung mit einem Teichsachlammsauger, wird der Wasserspiegel weiter gesenkt. Nährtstoffarm eingestelltes Teichwasser wird durch phosphathaltiges Nachfüllwasser ersetzt, wodurch es zu einem vermehrtem Algenwachstum kommen kann. Daher ist es sinnvoll das Schmutzwasser zu recyclen und wieder in den Teich zurückzuführen. Angesichts der Förderleistung eines Teichsaugers ist diese Aufgabe nicht leicht zu lösen und geht in der Regel mit einer häufigen Reinigung des Filtermediums einher. Der Schwerpunkt bei der Entwicklung des Hydroclear Schmutzwasserfilters war eine Optimierung des Filterprozesses zur Verlängerung der Standzeit und gleichzeitig eine Erleichterung der Wartungsarbeit.

Die Funktion
Das Schmutzwasser wird durch den Teichschlammsauger in einen Verteiler gepumpt an dem eine Reihe von Filterschläuchen in einem Gestell aufgehängt sind. Die Installation ist so aufgebaut, dass das Wasser beim Eintritt in die Filterschläuche umgelenkt wird. Dadurch fliesst es nicht mittig in den Filterschlauch, sondern gleichmäßig entlang der Schlauchwand. Partikel, die sich auf das Gewebe legen werden durch den Wasserfluss abgespült. Gleichzeitig durchdringt das Wasser während der Partikelabscheidung das Filtergewebe nach außen. Das gereinigte Wasser sammelt sich im Behälter und kann über ein Ausgangsrohr in den Teich zurückfließen.
Die Schlauchenden sind über die Endkappen mit einem Sammelrohr verbunden. Das Sammelrohr ist während der Reinigungsprozedur durch einen Hahn verschlossen. An dem Hahn ist ein Schlauchanschluss angebracht, über den das aufgefangene Schmutzwasserkonzentrat nach Öffnen des Kugelhahns abfließen werden kann.
Im Verlauf des Filterprozesses steigt der Pegel des Schmutzwasseres in den aufgehängten Schläuchen langsam an. Sobald die Schmutzwassersäule das obere Schlauchende erreicht hat, wird der Hahn geöffnet. Der Teichsauger kann, muss aber nicht abgeschaltet werden. Das Schlammkonzentrat fließt über die Abwasserleitung ab. Mit dem beiliegenden Besen kann die Reinigung des Filtergewebes unterstützt werden. Durch das teiltransparente Gewebe ist gut zu erkennen, wann das Filtergewebe ausreichend gesäubert ist. Nach dem Schliessen des Hahnes kann der Filterprozess fortgesetzt werden. Die Reinigung des Filters geschieht sehr schnell, ohne das man sich die Hände schmutzig machen muss. Der Wasserverlust ist relativ gering, da nur das Schmutzkonzentrat weggeleitet wird.

Nach dem Beendigen der Teichreinigung lässt sich der Hydroclear Filter platzsparend zerlegen und die Bauteile im Sammelbehälter verstauen. Nähere Infos finden sie in der Bedienungsanleitung unter dem Button PDF.

Empfohlene Vorgehensweise
Bei leichten Verunreinigungen kann der Hydroclear Schmutzwasserfilter direkt angeschlossen werden. Bei stärkerer Sedimentbildung sollte zunächst eine schnelle Grundreinigung der gröbsten Verschmutzungen ohne Wasserrückführung erfolgen. Danach kann in einem zweiten Durchgang mit dem Schmutzfilter in aller Ruhe gründlich nachgearbeitet werden.

Hinweis
Der Filter kann kein Klarwasser erzeugen. Es bleibt immer eine Resttrübung des gefilterten Wassers, die sich relativ schnell auflöst. Die meisten organischen Partikel werden herausgefiltert und  aus dem Nährstoffkreislauf entfernt.
Ein Ablaufschlauch ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss in der individuellen benötigten Länge dazu bestellt werden. Die Tülle ist für Schläuche mit 38mm Innendurchmesser ausgelegt.
Das in den Hydroclear Feinfilter geleitete Wasser darf keine Grobstoffe mehr enthalten, da diese die Wasserumlenkung verstopfen würden. Es muß zwingend mit einem Vorabscheider gesaugt werden.


 

 

Bewertungen

1 Bewertungen
1 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
Einträge insgesamt: 1
Hydroclear

Sehr geehrter Herr Glenk, vor 5 Jahren hatten wir den Tapir 6000 bei Euch erworben, mit sehr sehr guten Ergebnissen bei unser Teichreinigung. Die Ergänzung mit dem HydroClean Schmutzwasserfilter ist eine Goldmedaillie wert, der Wasserverbrauch ist um einige qm zurückgegangen und das gefilterte Teichwasser ist ohne weiteres in die Renegationszone einzuleiten, lediglich das aufgefangene Schmutzwasser aus den drei Filtersäulen wird abgeleitet. Nochmal ich bin begeistert!! Auch die Weiterentwicklung des Zubehöraufnahmekopfes ist sehr innovativ und empfehlendswert. Mit farbenfrohen Gruß Rudi W.

15.06.2023
Einträge insgesamt: 1

PDF

Bedienungsanleitung Hydroclear Schmutzwasserfilter für Teichschlammsauger

Anwendung des Feinfilters Hydroclear

Merkmale

Versandgewicht: 15,00 kg
Artikelgewicht: 7,00 kg

Kunden kauften auch