Technikschacht Einbauset WS-Max-2P

Artikelnummer: 142007
  • GTIN: 0641827126742
Kombination aus einem großen Wandskimmer und zwei Pumpen. Komplette Installation für einen Technikschacht aus Schalsteinen. 2 Varianten.
ab
1.299,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage  (DE - Ausland abweichend)
Pumpenkombination 
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage  (DE - Ausland abweichend)

Beschreibung

Anschlussfertige Installation bestehend aus einem großen Wandskimmer und zwei Pumpen für einen Technikschacht mit den Innemaßen 50x75x50 cm.

Dieses Einbauset eignet sich für Anlagen, bei denen der Filterbetrieb und  ein Wasserspiel jeweils über einen eigenen Umwälzkreislauf betrieben wird. Dies hat den Vorteil, dass das Wasserspiel (z.B. Wasserfall), automatisiert durch eine Zeitschaltuhr, nur wenige Stunden pro Tag angestellt wird, während die Filterkreislauf 24/7 läuft. Die Trennung bringt weiterhin den Vorteil, das die Volumenströme einmalig eingestellt werden und dann nicht mehr verändert werden müssen, wie bei einem Ein-Pumpen-Betrieb.

Sollte die Filterpumpe einmal ausfallen, kann die Wasserspielpumpe durch einen einfachen Wechsel vorübergehend diese Aufgabe übernehmen.

Es werden wahlweise 2 Pumpenkombinationen angeboten. 15000+7000 L/Std und 22000+10000 L/Std. Die Variomatix Filterpumpe  (15000 oder 22000)  ist über einen Controller in der Förderleistung und Stromaufnahme regelbar. Die DM-E Wasserspielpumpe hat eine feste Förderleistung, die sich aber dennoch über den Kugelhahn einstellen lässt. Allerdings wird die Stromaufnahme in diesem Fall nicht verringert. 

Der große Wandskimmer verfügt über die doppelte Kapazität des normalen Wandskimmers. Durch die größere Schmutzaufnahme verlängern sich die Reinigungsintervalle. Auf der oberen Rückseite ist der Anschluss einer Überlaufleitung vorbereitet. Im Auslieferungszustand ist diese durch einen Schraubstopfen verschlossen.

Das Einbauset wird in einem selbstbauten Technikschacht aus 11,5er Schalsteinen installiert. Die druckseitigen Kugelhähne sind in einer Montageplatte integriert, was den Aufbau des Technikschachtes vereinfacht. Es sind keine Kernbohrungen erforderlich. Der hintere, obere Schalstein wird entfernt. Hier wird die Montageplatte eingesetzt und über die Flachverbinder befestigt.

Die Kugelhähne sind durch diese Bauweise in einer platzsparenden Nische untergebracht. Eine Leitung führt zum Druckfilter und von dort in den biologischen Filter. Die zweite Leitung ermöglicht den Betrieb von Wasserspielen. Zum Beispiel einem Wasserfall.

Auf der Außenseite der Montageplatte werden die Schläuche mit einer Flexfit Kupplung verbunden. Diese Verbindung ist genauso dicht wie eine Klebeverbindung, hat aber den Vorteil, dass sie wieder gelöst werden kann.

 

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Merkmale

Versandgewicht: 50,00 kg